Schloss Osnabrück

Neuer Graben 29
49074 Osnabrück
Startseite » Kongress » Veranstaltungsort

Der Veranstaltungsort: Das Schloss Osnabrück

Das Osnabrücker Schloss war die Residenz des protestantischen Osnabrücker Fürstbischofs Ernst August I. von Braunschweig-Lüneburg und seiner Frau Sophie von der Pfalz. Es ist seit 1974 Sitz der Verwaltung der Universität Osnabrück. Das Gebäude samt Gartenanlage, die Skulpturen im Schlossgarten einschließlich des Lyra-Denkmals stehen unter Denkmalschutz.
 
BVMW
eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.
Niedersächsischer Industrie- und Handelskammertag

 
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land
WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück
iuk Unternehmensnetzwerk Osnabrück e.V.
VDE Osnabrück-Emsland e.V.

Sponsor

Werbeagentur und Internetaus Osnabrück: cybob.com

Initiator

ikn2020

Kooperationspartner

eBusiness Lotse