Startseite » Programm » Das Kuratorium

Das Kuratorium

Wer steckt hinter ONE DAY?

Das hochkarätige Kuratorium gestaltet den ONE DAY und trifft eine Auswahl über die Inhalte und Referenten.
  • Prof. Dr. Ralf Knackstedt

    Prof. Dr. Ralf Knackstedt

    Stiftung Universität Hildesheim

Prof. Dr. Ralf Knackstedt forscht und lehrt als Professor für Wirtschaftsinformatik am Institut für Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik der Stiftung Universität Hildesheim auf den Gebieten betriebliche Informationssysteme und Unternehmensmodellierung. Er ist Autor und Herausgeber mehrerer wissenschaftlicher Bücher und Autor von mehr als einhundert Zeitschriftenartikeln und Konferenzbeiträgen zu den Themen Geschäftsprozessmanagement, innovative Geschäftsmodelle durch Integration von Sach- und Dienstleistungen (hybride Wertschöpfung), Modellierung operativer und dispositiver Informationssysteme, Referenzmodelle und Wissensmanagement.

  • Prof. Dr.-Ing. Diederich Wermser

    Prof. Dr.-Ing. Diederich Wermser

    Ostfalia - Hochschule für angewandte Wissenschaften

Prof. Dr.-Ing. Diederich Wermser ist seit 1994 Professor für Kommunikationssysteme an der Ostfalia – Hochschule für angewandte Wissenschaften und Leiter des 2003 von ihm gegründeten Instituts für Kommunikationssysteme und –technologien. Aktuelle Forschungsschwerpunkte sind Critical Communications Anwendungen basierend auf LTE-Netzen, Work-flow-integrierte Unified Communications und Collaboration Lösungen über heterogene (Mobil-) Kommunikationsnetze sowie Anwendung, Weiterentwicklung und Testverfahren für UC-Protokolle wie SIP. In weiterer Funktion ist er Mitgründer und Vorsitzender des Vorstands des regionalen IuK Branchenverbands TELIAISON e.V.

  • Prof. Dr.-Ing. Jörg Wehmeier

    Prof. Dr.-Ing. Jörg Wehmeier

    Hochschule Hannover

Prof. Dr.-Ing. Jörg Wehmeier studierte Elektrotechnik mit der Vertiefung Nachrichtenverarbeitung in Hannover. In seiner Dissertation 1993 betrieb er Diagnosen an der Asynchronmaschine. Anschließend folgten ca. 12 Jahre in der Industrie. Seit 2005 vertritt er Fächer in der Industrieelektronik, insbesondere den digitalen Schaltungsentwurf, sowie in der Kommunikationstechnik, insbesondere den Bereich IP-basierter Dienste im NGN-Umfeld. Projektbeispiele sind "Optimierung/Störsicherheit von optischen Übertragungsstrecken" oder "IntLilon – Intelligente Datenbuskonzepte für Lithium-Ionen-Batterien in Elektro- und Hybridfahrzeugen".

  • Michael Schnaider

    Michael Schnaider

    eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen

Michael Schnaider beschäftigt sich seit seinem Studium der Informatik an der Carl v. Ossietzky Universität Oldenburg mit der Nutzung von IT im unternehmerischen Kontext. Nach neun Jahren im Bereich angewandter Forschung an der TU Darmstadt und am ZGDV e.V. im Bereich interaktive graphische Systeme wechselte er 2005 als Geschäftsführer zur IT-DienstleistungsGmbH Emsland. Dort initiiert und leitet er Transferprojekte zur strategischen IT-Nutzung für die mittelständische Wirtschaft. Seit 2013 ist er Sprecher für die Themencluster „Mobiles Arbeiten“ und „Mbusiness“ bei der Förderinitiative eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen des BMWi.

  • Prof. Dr. Oliver Thomas

    Prof. Dr. Oliver Thomas

    Universität Osnabrück

Univ.-Prof. Dr. Oliver Thomas ist Inhaber des Lehrstuhls für Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik sowie Mitglied des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften an der Universität Osnabrück. Seine Forschungsschwerpunkte sind Geschäftsprozessmanagement, Enterprise Architecture Management, Integration von Produktion und Dienstleistung sowie mobile Informationssysteme. Er ist Autor von über 200 nationalen und internationalen Fachpublikationen, darunter über 30 Beiträge in begutachteten Zeitschriften.

  • Prof. Dr.-Ing. Clemens Westerkamp

    Prof. Dr.-Ing. Clemens Westerkamp

    Hochschule Osnabrück

Prof. Dr.-Ing. Clemens Westerkamp studierte Nachrichtentechnik mit anschließender Promotion an der Universität Hannover. Nach Tätigkeiten als Software-Ingenieur und Projektleiter bei Microsoft, Redmond, USA, als Leiter für Entwicklungsmethodik bei Controlware GmbH sowie als Leiter Forschung und Entwicklung bei Algovision Systems GmbH folgte 2002 die Professur im Bereich Informatik an der HS Osnabrück sowie in 2013 eine Tätigkeit als Gastwissenschaftler an der Stanford University. Seine Schwerpunkte sind selbstorganisierende und entscheidungsunterstützende Systeme sowie verteilte und mobile Anwendungen und Systeme.

  • Prof. Dr. Liane Haak

    Prof. Dr. Liane Haak

    Hochschule Osnabrück

Prof. Dr. Liane Haak ist seit 2011 Professorin für Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Osnabrück. Ihr Studium mit anschließender Promotion zum Thema „Semantische Integration von Data Warehousing und Wissensmanagement“ absolvierte sie an der Carl v. Ossietzky Universität Oldenburg. Ihre Schwerpunkte sind ERP-Systeme, E-Business, Mobile Business und Enterprise Systems in Higher Education. Sie leitete internationale DAAD-Projekte und ist Verfasserin von zahlreichen Buch-, Zeitschriften- und Kongressbeiträgen. Weiterhin ist sie Partner im Projekt ebusiness-Lotse Emsland im Rahmen des durch das BMWi geförderte eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen.

  • Prof. Dr. Matthias Schumann

    Prof. Dr. Matthias Schumann

    Georg-August-Universität Göttingen

Prof. Dr. Matthias Schumann ist Leiter der Professur für Anwendungssysteme und E-Business der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät und Leiter des wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Rechenzentrums der Universität Göttingen. Seine Forschungsschwerpunkte sind Informationssysteme bei Finanzdienstleistern und im Personalmanagement, innovative Technologien und Architekturen, Ressourcenschonung durch IT-Einsatz sowie Wissens- und Bildungsmanagement. Er ist Verfasser zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und arbeitet in vielfältigen Projekten mit Unternehmen zusammen.

 
BVMW
eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.
Niedersächsischer Industrie- und Handelskammertag

 
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land
WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück
iuk Unternehmensnetzwerk Osnabrück e.V.
VDE Osnabrück-Emsland e.V.

Sponsor

Werbeagentur und Internetaus Osnabrück: cybob.com

Initiator

ikn2020

Kooperationspartner

eBusiness Lotse